Willkommen

Schön, dass Sie die Grundschule “Carl Böhme” im Internet besuchen.

Alle Informationen für Sie aufbereitet …

Auf den Seiten unsere Schulhomepage möchten wir Ihnen unsere Schule näher vorstellen.

Seien Sie unser Gast und informieren Sie sich unkompliziert und schnell über unsere Ganztagsangebote, Projekte und pädagogische Zielstellung.

Neben den Informationen der Schulleitung und des Elternrates der Schule finden Sie viele wichtige Tipps und Wissenswertes auf unserer Homepage.

Wir sind eine öffentliche Grundschule im Freistaat Sachsen.
An unserer Schule befindet sich ein Stützpunkt zur Förderung von Kindern mit einer Lese- Rechtschreib- Schwäche (LRS).

Unser Ziel ist eine Schul- und Unterrichtsentwicklung durch individualisierte Lernangebote über den Weg der verstärkten Differenzierung für alle Schüler in Verbindung mit ergänzenden Kreativangeboten.

Unsere Ganztagskonzeption ist ein wesentlicher Teil unserer pädagogischen Arbeit.

Das Team der Grundschule “Carl Böhme” freut sich auf Sie.

Was unsere Schule besonders macht

Individualisierte Lernangebote mit ergänzenden Kreativangeboten

LRS-Stützpunkt

An unserer Schule befindet sich ein Stützpunkt zur Förderung von Kindern mit einer Lese- Rechtschreib- Schwäche (LRS). Weiterlesen

Starkes Team

Schule (er) leben und Zukunft gestalten – Denn Kinder sind die Zukunft! Unsere Zukunft!
SFVF – Der Schulförderverein Weiterlesen

Eine starke Gemeinschaft

289

Schüler

15

Lehrkräfte

62

Mitglieder

450

Eltern

Weiterlesen

Aktuelle News

Die aktuellsten Informationen für Sie bereitgestellt

Wir haben beim Stadtradeln gewonnen

Quelle: Freie Presse Ausgabe Freiberg vom 27.06.2022

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung, die gute Zusammenarbeit und vor allem für Ihr Engagement, denn das ist vielfältig. Daher konnten wir uns am 25.06.22 bei der Stadtradelpreisverleihung auf dem Obermarkt über den Platz 1 in der Schulwertung und den Platz 2 in der Gesamtwertung freuen. 129 aktive Radelnde sind insgesamt 13 351 km gefahren. Das ist toll – DANKE!

Elternbrief

Liebe Eltern,

in 14 Tagen beenden wir das Schuljahr 2021/22, das auch von ungewöhnlichen schulorganisatorischen Entscheidungen geprägt war. Erfreulicherweise gab es keine generellen Schulschließungen, so wie im vergangenen Schuljahr, aber wir haben viele Wochen lang im eingeschränkten Schulbetrieb unterrichtet. Dank der vielseitigen Ausbildung von Grundschullehrkräften konnten wir neben Deutsch, Mathematik und Sachunterricht auch in den meisten anderen Fächern durchgängig qualifizierten Unterricht erteilen. Seit April wird nicht mehr getestet – uneingeschränkter Unterricht war möglich. Wir haben den Lehrplan in allen Unterrichtsfächern erfüllt und können jedem Kind ein Jahreszeugnis erteilen, das für alle zu bewertenden Fächer eine Leistungsbewertung ausweist.

Weiterlesen