245 wissbegierige Schulkinder, 16 Lehrkräfte, 44 Mitglieder des Schulfördervereins und über 500 engagierte Eltern bilden die starke Gemeinschaft, welche mit all ihren Möglichkeiten und zur Verfügung stehenden Mitteln das Ziel verfolgen, das Lernen an unserer Schule zu einem Erlebnis zu gestalten.

Die Bewahrung, Entwicklung und Förderung der schulischen Traditionen an der Grundschule „Carl Böhme“, das Eintreten für die ständige Verbesserung der Ausstattung und der baulichen Gegebenheiten der Grundschule „Carl Böhme“, die Entwicklung und Unterstützung der Förderung des kulturellen, geistigen und sportlichen Lebens an der Grundschule „Carl Böhme“, die Integration des Einzugsgebietes der Schule sowie die Förderung des gemeinsamen außerschulischen Lebens von Schülern, Schülerinnen, ihren Angehörigen sowie Lehr- und Betreuungspersonal  und nicht zuletzt die Kontaktpflege zu allen Personen (z.B. ehemalige Schüler), Vereinen, Organisationen und Körperschaften, die sich mit unserer Schule verbunden fühlen und unterstützend wirksam werden können sind dieser starken Gemeinschaft ein wichtiges Anliegen.

 

 

Top